dsc_0006.jpg

Burgfest Penzlin und Bikerparty Gusow

 Am Wochenende waren wir zuerst im mecklenburgischen Penzlin beim Burgfest  und am nächsten Abend bei der Party vom MC Born to be Wild in Gusow.

In Penzlin machten wir mit unserem Konzert einen kleinen Zeitsprung vom Mittelalter ins 20. Jahrhundert. Das Publikum hat abgefeiert, das Wetter war super und so konnten wir nach der Show bei unserer gemütlichen Übernachtung noch draußen sitzen und uns einen kleinen Feierabend-Drink genehmigen. Besten Dank auch an die Veranstalter, dass alles so gut geklappt hat. 

 

Am Samstag ging's dann nach einem Zwischenstop in Joachimsthal nach Gusow. Gegen 23:30 enterten wir dort die Bühne. Trotz der fortgeschrittenen Zeit (schließlich gab's ja auch genügend Getränke für die harten Jungs und Mädels) konnten wir mit dem Publikum wunderbar abrocken. Nochmals ein riesengroßes Lob an die Technikcrew für die phantastischen Bedingungen auf der Bühne. Wieder einmal hat sich gezeigt:  Stones und Biker - das passt einfach!