dsc_0023.jpg

raindrops keep falling on my head

Seit 3 Tagen Dauerregen - Unser Auftritt in Rabenau ist für 24:00 Uhr geplant.

Mit unserem Band-internen Humor versuchen wir uns aufzubauen. Als wir hinter Dresden in Richtung Rabenau fahren - ein Lichtblick - Petrus hat eine regenfrei Zone gelassen. Wir checken im Hotel ein. Als wir dann gegen 22:00 Uhr zum Festival starten, regnet es - Sch....!!! Backstage angekommen erfahren wir - es gab technische Probleme - unser Auftritt verschiebt sich auf noch später. 2 Bands haben schon gespielt. Jetzt warten wir auf "Kiss forever" die ungarische Kiss Coverband. Die Magyaren bieten mit großem Aufwand eine authentische Show. Mike und Sorje freuen sich wie die Schneekönige. Es werden pubertäre Erinnerungen wach. Während des Umbaus gibt es Geigentöne vom gleichnamigen Hans. Dann auch noch eine Strip-Show. Inwischen wird sich Backstage hervorragend um uns gekümmert. Alle sind total nett. Endlich unser Line-Check - Gegen 00:45 geht's dann ab. All unsere Befürchtungen waren umsonst. Das Publikum ist einfach der Hammer. Trotz Dauerregen - eine Wahnsinnsstimmung. Die Show macht einfach nur Spass - Alles stimmt. Nach dem Auftritt gib's Backstage noch regionale Spezialitäten (Lauterbacher Tropfen). Gegen 04:30 fallen wir dann ins Bett. Im Nachhinein nochmals vielen Dank und ein großes Kompliment an alle Verantwortlichen, die Crew und das Publikum.

KISS FOREVER

STARFUCKER - AFTER MIDNIGHT